Sonntag, 20. April 2014

Ein Austauschjahr ist...

Hallöchen zusammen,

ich hab gerade diesen Text gefunden und ich finde ihn einfach nur wunderschön & total berührend, lest ihn euch am besten mal selber durch

"Ein Auslandsjahr ist etwas vollkommen Neues, angsteinflößend, brutal, wunderschön, schmerzhaft und atemberaubend.
Ein Auslandsjahr ist eine Herausforderung.
Eine Herausforderung seine Eltern zu überzeugen ein Austauschjahr zu machen.
Eine Herausforderung ein Jahr ohne seine Familie zu sein.
Und eine Herausforderung sich auf alles einzulassen - neue Leute, ein neues Schulsystem und eine neue Kultur.
Ein Auslandsjahr ist die Zeit, in der man sich selbst entdeckt, wo man entdeckt was richtig und was falsch ist.
Ein Auslandsjahr ist die Zeit in der man entdeckt wer seine wahren Freunde sind,
in der man lernt sein Heimatland zu lieben und in der man lernt, dass egal wie weit man von seiner Familie entfernt ist, man trotzdem bei ihnen ist, in Gedanken und im Herzen.
Ein Auslandsjahr ist wie eine Achterbahnfahrt. Man hat Höhen und Tiefem. Manchmal ist man total glücklich, manchmal total traurig.
Ein Auslandsjahr ist großartig, es ist das Gefühl besser Englisch sprechen zu können, das meiste zu verstehen und Freunde zu finden, von Leuten gefragt zu werden ob du was mit ihnen unternehmen willst und zu wissen wo die Marmelade steht.
Ein Auslandsjahr ist frustrierend, etwas nicht so verstehen, Dinge nicht tun zu können und das Gefühl nicht dazu zu gehören.
Ein Auslandsjahr bedeutet sich zu verlieben, in ein Land, ihre Kultur und ihre Menschen.
Ein Auslandsjahr bedeutet selbstständig und selbstbewusst zu werden.
Und neue Freunde zu finden, welche die du nur 3,4-mal im Jahr gesehen hast, welche die dich verstehen und bei denen man 1 Stunde braucht sich zu verabschieden.
Ein Auslandsjahr ist nicht ein Jahr in deinem Leben, es ist ein Leben in einem Jahr;
Ein Auslandsjahr ist nicht wie du es erwartet hast aber so wie du es dir gewünscht hast;
Ein Auslandsjahr ist das beste Jahr in deinem leben und gleichzeitig auch das schlimmste."

Bis bald!
Christina

2 Kommentare:

Vivien Rose hat gesagt…

Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog :)
86 cm ist die Kettenlänge (Die Kette ist aber nicht von Tiffany sondern von einem andern Schmuckladen bei uns in der nähe)
Die Anhängergröße ist M
Ich wünsche dir einen wundervollen Tag
Liebe Grüße
Vivi
http://lavieestibelle.blogspot.de/

Rebekka Abroad hat gesagt…

Hallo

Ich finde deinen Blog sehr schön und hab jetzt schon einiges hier gelesen. Wo hast du den Text gefunden? Der ist wirklich sehr schön und passend! Ich hab den auch gleich repostet (ich hoffe das war okay! Hab dich auch in dem post verlinkt :D ) ich werde jetzt immer sommer ebenfalls ein Jahr nach Amerika gehen und freue mich auf Gegenbesuch bei meinem Blog ;)
LG Rebekka
Beckygoesabroad-usa.blogspot.de

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.