Montag, 13. Oktober 2014

Gastfamilienwechsel...

Ja ich hab meine Gastfamilie gewechselt... Aber ich glaub, dass es das beste ist was mir geschehen konnte...

so nun von Anfang an... es gibt eigentlich mehrere Gründe warum ich meine Gastfamilie gewechselt hab, aber ich werde jetzt auch nicht so ins Detail gehen warum ich gewechselt hab muss ja auch nicht jeder wissen. Also vor ein bisschen mehr als einer Woche mussten meine (alten) Gasteltern nach Denver in Colorado da sie dort paar Arzttermine hatten. Das heißt sie ließen mich alleine unter 3 Jungs (!!!) für 1 Woche auf uns alleine gestellt. Eigentlich müssen sie ja auch der Orga bescheid geben, was sie aber auch nicht gemacht haben. Als ich meiner besten Freundin das hier erzählt hab, hat sie mich kurz darauf angerufen, nachdem sie das alles mit ihren Eltern abgesprochen hat, und mich gefragt ob ich für die Zeit wo meine Gasteltern weg sind mit ihrer Familie leben will... Ihre Mutter hat das auch alles mit meinem Local Coordinator und allen geklärt, dann hat mich die ganze Familie bis auch die 2 Brüder abgeholt ♥ - Und ja seitdem lebe ich hier mit ihnen :) Nach ein paar Tagen hab ich auch meiner Freundin und ihrer Mutter erzählt, dass ich mich gar nicht soo wohl fühle wegen meinem großen Gastbruder von meiner alten Gastfamilie... ja ich hab da so paar Probleme mit ihm aber auf die will ich jetzt nicht so eingehen... Daraufhin hab ich auf den Rat von der Mutter meiner Freundin meine amerikanische Organisation angerufen und denen alles erzählt... die meinten dann dass ich auf keinen Fall zu dieser Gastfamilie zurück soll... Am Freitag haben paar Leute dann meine ganzen Sachen aus meiner alten Familie geholt und auch meinen Gastbruder aus Japan der auch die Gastfamilie wechseln soll. Jetzt lebe ich so lange mit meiner Freundin zusammen bis ich eine neue Gastfamilie habe. Das werden wahrscheinlich die Nachbarn von meiner Freundin - die hatten selber schon mal Austauschschüler.
Die Familie meiner Freundin ist eigentlich meine aktuelle Gastfamilie und ich versteh mich so gut mit ihnen :) Die meinten auch, dass ich alles mit denen machen kann, jederzeit vorbeikommen kann, und und und... sie möchten nur, dass ich mein eigenes Zimmer und so... und was auch total süß von denen ist, ist dass sie sagen dass ich jetzt schon ein teil von deren Familie bin :) richtig süß! Ich liebe sie alle ♥

Bis dann!
Christina ♥



1 Kommentare:

Alexander Liebler hat gesagt…

Liebe Chrissi,
es freut mich, dass Du Dich mit denen jetzt sehr gut verstehst und Du Dich wohl fühlst.
Viele tolle Erlebnisse und viel Spaß mit Deiner Gastfamilie, in der Hoffnung, dass Du Dich ein Leben lang gerne daran erinnerst und die ein oder andere Freundschaft entsteht, die viele Jahre bestand haben wird :)
Liebe Grüße aus der Heimat von "Deinem" Oldie Alex. ;)

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.